Goldschmiede Julia Karius Keywords & Traffic

PR Kampagne gone wrong…

Vor zwei Wochen habe ich über das Onlinemarketing der Goldschmiedin Julia Karius berichtet. Auch bei Pixelmetrie erschien daraufhin ein Beitrag zu dem Thema mit dem Titel Marketing: Billig-Lösung vs. Profi-Wissen.

Damals war mir aufgefallen, dass keine einzige Seite der Webseite überhaupt im Google Index war, obwohl beim „Online Motor Deutschland“ groß damit geworben wurde wie gut so ein Baukastensystem sei um ein „digitales Schaufenster“ zu erstellen.

Mal ehrlich: Wer würde schon ein Schaufenster mitten in der Wüste aufbauen?

Positives über die Webseite der Goldschmiede aus Mannheim

Es gibt aber auch erfreuliches zu berichten. Frau Karius hat anscheinend einige meiner Vorschläge umgesetzt und ist nun mit 18 Seiten im Index vertreten. Letzt Woche waren es noch 8. Es geht also voran – „langsam mühsam ernährt sich das Eichhörnchen“* (sagt meine Mutter immer). Beschleunigen könnte man das Ganze durch eine (XML-)Sitemap oder indem man einige URLs in Twitter postet.

Google-Mythen der Hotline-Mitarbeiter

Die groteske Aussage eine Hotlines-Mitarbeiters, man müsse sich „erst bei Google anmelden“ und die würden da „per Hand jede URL überprüfen“ ist absolut lachhaft und völlig daneben. Es ist doch erstaunlich wieviel Un- und Halb-Wissen es auch in IT-Kreisen immer noch über SEO gibt.

Traffic Goldschmiede Julia Karius

Nachdem ich durch meinen Artikel zwei Wochen auf Platz 3 für viele relevante Begriffe gerankt habe fand ich es interessant einmal zu analysieren wie viele Besucher denn tatsächlich überhaupt nach der Goldschmiede Julia Karius suchen. Hier eine Tabelle der Suchbegriffe aus den letzten zwei Wochen:

Keyword Visits
julia karius 25
goldschmiede julia karius 11
„julia karius“ 1
autobild frau julia karius 1
goldschmiede karius mannheim 1
goldschmiede-julia-karius 1
goldschmiedin julia karius 1
goldschmiedin karius 1
julia karius goldschmiede 1
karius goldschmiede 1
marketing goldschmied 1
seo julia karius 1
www.goldschmiede-julia.karius.de 1

Video-Marketing ist (erschreckend) effektiv!

Wie viele Leute sich die Videos zu dem Thema angeguckt haben kann ich leider nicht sagen. Ich lade meine Videos grundsätzlich zu vielen verschiedenen Diensten hoch – für maximalen Impact (via videocounter.com). Ich nehme an, dass es sich einige Leute angeguckt haben. Die YouTube-Version hatte heute 85 Views.

Die Suchergebnisse werden auch weiterhin von den Videos dominiert. Hier wäre es sicher eine gute Lösung einfach die gleiche Strategie zu benutzen und das schon vorhandene Video (mit SEO title und description) bei diversen Diensten hochzuladen und effektiv zu verlinken.

Fazit der Webbaukasten – Goldschmiede Story

Es zeigt mal wieder, dass es unglaublich schwer ist mit einem Mal in den Suchmaschinen präsent zu sein. Da muss man schon genau wissen wie man das anstellt. Sehr viel schlauer ist es direkt von Anfang an darauf zu achten, dass man die richtigen Keywords und eine technisch saubere Lösung benutzt.

Ich habe direkt nach meinem ersten Artikel mit Frau Karius telefoniert und ihr meine Hilfe angeboten. Das hat Sie leider abgelehnt – ich hoffe, dass dieser Artikel aber weiter dazu beiträgt die Suchergebnisse in Google von meinen – doch recht kritischen – Beiträgen zu bereinigen.

Letztendlich geht es ja um die Ringe, Broschen, Ketten – um den Goldschmuck. Die Goldschmiede aus Mannheim sollte im Vordergrund stehen und nicht das Baukastensystem der Webseite.

—–

* „Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen“ ist ein Ausspruch, der mir von meiner Mutter bekannt ist. Weitere Recherchen ergaben, dass es sich hierbei um den Ausspruch einer Schulfreundin A. H. handelt. Der Satz kann somit in der Metzmacherischen Tradition und Auslegung durchaus im Sinne der Schulfreundinnenfamilie H. interpretiert werden.

Fraglich ist, ob das Eichhörnchen den Unterschied zwischen mühsam und langsam überhaupt kennt – und ob sich in der funktionalen Metapher durch die Perspektive des Eichhörnchens – um welches es ja schließlich geht – somit überhaupt ein Bedeutungsunterschied ergibt.

Eventuell wird es möglich sein die Tierspruchexpertin M. M. K. M. zu einer allgemeinen Analyse von Tiersprüchen in der Postmodernen zu gewinnen. Bis dahin hinterlassen Sie bei Fragen bitte ein Kommentar auf dieser Seite.

Kommentieren