Archiv für die Kategorie „Gadgets“

Blue Yeti Mikrofon Test

audio test mikrofon

Eben ist mein Blue Yeti abgekommen – und ich konnte es nicht sein lassen und habe mal einen auditiven Vergleich in Audacity erstellt. Als dankbare Opfer musste das Mikrofon meiner Logitech Webcam und ein Logitech USB Headset herhalten.

MacBook Air 13 – 2010 – Lieferzeit

Morgen soll es ankommen: Das MacBook Air 13 – Version 2010.

Was ich nicht so super finde: Die Lieferzeiten von Apple. Und dann kann man auch noch den ganzen Weg mitverfolgen…eine Tortour. Andererseits war es auch interessant zu sehen wie die Lieferkette von Apple verläuft.

Ich nehme mal an, dass es auch an meinen „Sonderwünschen“ liegt, dass ich ein Fabrik-frisches MacBook Air geliefert bekommt. Ach ja…einmal werden wir noch wach…heißa dann ist MacBook-Tag

Fritzbox WLan via Telefon an- und ausschalten

I love my Fritzbox.

Bisher konnte mich kein anderer Anbieter von (Privat)Routern so überzeugen wie AVM. Die Fritzbox ist in meinen Augen der absolute Premiumrouter auf dem Markt.

Aus Gründen des Selbstschutzes habe ich allerdings die Kindersicherung für das WLan eingeschaltet. Punkt 24:00 verdammt mich diese zur Informationsabstinenz und verfrachtet mich damit meist ins Bett.

Manchmal ist das aber auch blöd. So hatte ich gestern (mal wieder) zu spät Kaffee getrunken und konnte nicht schlafen. Also iPad an… (es war 00:15) ACH MIST. Kein WLan. Da alle Computer über Wlan laufen hätte ich also erst das Kabel holen müssen und … umständlich (irgendwie tat es der Wlan Schalter nicht).

Wie immer war Google mein bester Freund (traurig aber wahr – war hat heutzutage noch echte Freunde aus Fleisch und Blut (-; ). Deshalb hier die Codes:

Fritzbox via Telefon anschalten: #96*1*

Fritzbox via Telefon ausschalten #96*0*

Tata…

Voip via Sipgate nicht vor Umzug möglich

Da ich ja demnächst nach Dortmund ziehe wollte ich schon mal meinen VoIP Anschluss mit Dortmunder Nummer aktivieren. bei Sipgate bekommt man für 3,90 pro Monat ein ziemlich gutes Angebot mit drei Rufnummern und einer Faxnummer. Also direkt Sipgate Plus bestellt. Auch ne gute Rufnummer ausgewählt – alles super.

Jetzt der Haken: „Bitte schicken Sie uns eine Kopie ihres Personalausweises, der Meldebestätigung oder eine Kopie der letzten Telefonrechnung. Äh ja – ich bin aber noch gar nicht umgezogen!

Leider ist weder eine Kopie des Mietvertrages, noch die Auftragsbestätigung für den Telefonanschluss ausreichen. Es ist also nicht möglich VOR dem Umzug einen VoIP Anschluss zu beantragen. Komisch, dass die Telekom mir ohne irgendein Dokument einen Telefonanschluss gibt.

Fazit: Kunden unfreundlich und unflexibel von Seiten Sipgates. Hier hätte ich mir doch gewünscht, dass der größte VoIP Anbieter aus Deutschland seinen Kundenservice etwas flexibler gestalten würde.