Bharati Glanert über passives Einkommen

Wer mich kennt weiß, dass ich ein Ziel habe. Mit 30 will ich komplett finanziell unabhängig sein. Das heißt für mich: Meinen kompletten Lebensunterhalt (plus aller Versicherungen, Neuanschaffungen, Miete und Eventualitäten) aus passivem Einkommen zu beziehen. 30. Das sind noch ziemlich genau 18 Monate.

Hört sich vielleicht kurz an, aber wer das Spiel kennt weiß was 18 Monate Fokus bringen können.

In meiner letzten Beziehung hatte ich sehr oft das Gefühl die Traum nicht äußern zu dürfen. Ich wurde als Träumer hingestellt. Meine Visionen wurden sofort wieder runtergemacht. Nichts gegen Lara – aber sie hat einfach eine andere Vision für Ihr Leben. Oder vielleicht kann Sie einfach besser mit Abhängigkeiten umgehen als ich.

In meiner letzten Beziehung hatte ich oft das Gefühl mit meinem Traum alleine zu sein.

Und jetzt…krasser Gegensatz wenn die Partnerin die gleiche Vision hat. Ja mehr noch: Bharati läuft vor mir her und ruft: Komm Martin – hier im Passivland ist es wunderschön…ist alles ganz real…kein Traum!

Und so möchte ich an dieser Stelle das Video über passives Einkommen mit euch teilen und die die Flamme in euch anzünden. Heute ist es so einfach wie noch nie ein selbstbestimmtes Leben in Finanzieller Freiheit – ungebunden an Raum und Zeit – zu führen. Du musst dir nur erlauben zu träumen. Und dann vergessen, dass du träumst.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=1Idr6JQFc-0

 

 

 

 

3 Kommentare zu „Bharati Glanert über passives Einkommen“

  • Namaste lieber Martin!

    Liebste Grüße aus dem schönen Hamburg. Vielen Dank nochmals für das wundervolle Wochenende. Das mit dem passiven Einkommen bis 30 hört sich nach einem tollen Ziel an, ich Wünsche Dir das du das erreichst und bete ganz viele SRIIM-Mantras für Dich!! Ich nehme mir Zeit bis 33 dafür… die Zahl gefällt mir besser :-)

    Alles Gute und bis bald, herzliche Grüße an deine Seelenverwandte… ;)

    Thomas Göbel

  • Hi Connie,

    sprich mich einfach persönlich an. Das ist jetzt hier auch mein privates Blog. Wenn du gerne in den Verteiler willst sag einfach bescheid.

    Hier geht es mehr darum wie sich meine innere Welt, Wünsche & Motivation entwickelt: Um das WARUM? Das WIE diskutiere ich an anderer Stelle.

  • von einem passiven Einkommen träumen sicherlich viele. Das als Video nochmals heraus zu stellen… naja, mit etwas Mehrwert versehen – z.B. WIE man zu einem passiven Einkommen kommt – wäre sicherlich deutlich hilfreicher gewesen.

Kommentieren